»Binde deinen Karren an einen Stern!«

Bodo Janssen im Gespräch mit MagnifiCoach Uwe Alschner über sein jüngstes Buch. Darin geht um den Abschied von einer zahlengetriebenen Leistungsgesellschaft und die Hinwendung zu einer den Sinn und Menschen stärkenden Gemeinschaft. Es ist damit hoch aktuell.

Bodo Janssen im Gespräch MagnifiCoach Uwe Alschner über sein jüngstes Buch. Es trägt den Titel „Kraftquelle Tradition“ und erscheint im Vier-Türme-Verlag.

Bodo Janssen erzählt im Interview,

  • wie ihn die Mönche des Klosters Münsterschwarzach inspiriert haben, dieses Buch zu schreiben,
  • was ihn oftmals nervt, wenn über Frithjof Bergmann’s Konzept „New Work“ gesprochen wird,
  • warum nicht der Chef allein verantwortlich ist, dass es allen im Unternehmen gut geht,
  • was für ihn der Zweck eines Unternehmens ist,
  • welche Herausforderungen es im Unternehmen „Upstalsboom“ gibt,
  • an welchen Karren er seinen Stern bindet, und warum.

Das Buch „Kraftquelle Tradition“ hat 156 Seiten und trägt den Untertitel „Benediktinische Lebenskunst für heute“. Es enthält zahlreiche praktische Übungen zur Entfaltung von Potenzialen des Einzelnen und beschreibt, was es für ein sinn- und menschenorientiertes Arbeiten in einem wirtschaftlichen Unternehmen braucht.

Mehr Infos über Bodo Janssen und den Upstalsboom-Weg gibt es hier: www.der-upstalsboom-weg.de

Führung, Verantwortung und Erfolg

Ein Zitat, was nicht missverstanden werden sollte: Führung ist entscheidend, wenn ein Unternehmen langfristig erfolgreich bleiben soll
Ein Zitat, was nicht missverstanden werden sollte: Führung ist entscheidend, wenn ein Unternehmen langfristig erfolgreich bleiben soll
Was ist Erfolg? Welche Voraussetzungen braucht er? Was ist der Preis des Erfolges? Diese Fragen werden immer, wieder gemeinsam und getrennt, beleuchtet. Vor allem der Preis des Erfolges wird kontrovers diskutiert, wenn wie aktuell in der Schweiz ein Manager keinen anderen Ausweg sieht als den Tod.
Ohne auf den aktuellen Fall näher eingehen zu können, bietet sich hier doch die Notwendigkeit, grundsätzlich über Führungsverantwortung und Erfolg nachzudenken. Weiterlesen →Führung, Verantwortung und Erfolg